Digitales Gründerzentrum Einstein1

ProComp GmbH stattet das Gebäude mit der neuesten Technik aus

Axis, Sophos und Cisco vernetzen das Gründerzentrum

Digitales Gründerzentrum Einstein1

Seit etwas mehr als einem halben Jahr legt das digitale Gründerzentrum Einstein1 einen wichtigen Grundstein für viele Start-up-Unternehmer und Selbstständige. Neu geschaffene Co-Working-Spaces und Büroräume bieten Gründern, Techies, Freelancern und allen Kreativen genügend Platz und modernste Technik um Ihren Ideen nachzugehen.

Das gesamte Gebäude ist mit der neuesten LAN und WLAN-Technik von Cisco und Sophos vernetzt. Durch eine einfach bedienbare Administrationsoberfläche können mehrere Co-Working-Spaces zusammengefasst oder datenschutzkonform voneinander getrennt werden. Eingemietete Personen können sich dadurch in dem für sie freigeschalteten Teilnetzwerk bewegen und konstruktiv zusammenarbeiten. Zwei große Seminar- und Konferenzräume bieten durch moderne Medientechnik, inklusive Beschallung, Mikrofone, professionelle Präsentations- und Kommunikationsmöglichkeiten. Intelligente Zutrittsregelungen, Sprechstellen und Kameralösungen organisieren den Zutritt in das Gebäude und in die einzelnen Räumlichkeiten. 

 

Drohnenflug durchs Einstein1

Im Zuge des Neubaus 2019 wurde das Digitale Gründerzentrum am Campus der Hochschule Hof mit Netzwerk-Kameras und intelligenten Zutrittslösungen ausgestattet. IP-Kameras, Türcontroller und Kartenlesegeräte von Axis regeln den Zugang zu den verschiedenen Bereichen des Gebäudes.

Dieses YouTube-Video lädt Daten von einer externen Quelle. Durch Klick auf das Bild akzepieren Sie, dass diese Daten geladen werden.

Download ausführliche Case Study zusammen mit unserem Partner für Videoüberwachung Axis Communications:

Haben Sie Fragen zu den Lösungen?

RF
Robin Fröhlich
Bereichsleiter
+49 9231 9970 64
AE
Andreas Ernstberger
Bereichsleiter
+49 9231 9970 31

Weitere interessante Themen:

Digital Jetzt - Förderprogramm jetzt beantragen

Digital Jetzt - neue Förderung für KMU

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit dem Programm „Digital Jetzt" – Wir setzen Ihr Förderprojekte um!
News