ProComp FileExchange

Große Dateien versenden: die optimale Lösung für jede Branche


Sensible Daten vor unbefugten Zugriffen schützen.

In der heutigen Arbeitswelt gehören große und sehr große Dateien zum Alltag. Nicht nur Bild-Dateien, auch verschiedenste Daten und Dokumente erreichen schnell eine Dateigröße, die einen Datenaustausch per E-Mail nicht mehr möglich machen.

Alternativen zum Datenaustausch per E-Mail, wie kostenfreie Cloudspeicher-Plattformen sind nicht sicher, entsprechen nicht den deutschen Datenschutzanforderungen oder sind kompliziert in der Bedienung. Unsere Lösung ProComp FileExchange ist einfach zu Bedienen und perfekt für Ihren geschützten Datenaustausch - große, individuelle Dateien versenden Sie intern als auch extern DSGVO-konform und verschlüsselt! Sie warten auf Daten? Fordern Sie über ProComp FileExchange Ihre Daten von Ihrem Geschäftspartner an und Sie können sicher sein, dass Ihre Daten nicht in falsche Hände geraten – und das geht so einfach wie eine E-Mail schreiben!


Individuelle Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen:

Egal ob Unterlagen für die Einkommenssteuer, Gerichtsurteile, Daten Ihrer Mandaten oder der Austausch zwischen zwei Kanzleien oder Gerichten. Die maximale Abrufbarkeit Ihrer zur Verfügung gestellten Informationen lässt sich festlegen - je Datei und je Empfänger! 

Die Digitalisierung erfasst zunehmend Bereiche der städtischen Verwaltung - so werden nach und nach Online-Abwicklungen von Bürgerdiensten eingeführt oder auch die Bauleitung der Stadtbebauung immer digitaler. Mit FileExchange werden alle Aktivitäten in einer Dokumentation gespeichert, diese gibt Auskunft welche Daten verschickt und angefordert wurden. 

In eigenem CI und ohne Größenbeschränkung lassen sich CAD-Vektorisierung von Plänen, Zeichnungen, Bilddateien (pdf, tiff, jpg) oder Musterkaloge ohne Komprimierung verschicken. Bestandspläne und erste Entwürfe können schnell und detailgenau an die Baufirmen, Bauherren oder Finanzierungsgeber übermittelt werden.

Ebenso Unternehmen aus dem medizinischen oder therapeutischen Bereich haben spezifische Formate, Dateien und sensible Informationen entsprechend ihrer Branche und gesetzlichen Grundlagen, die Sie versenden müssen. Das können Atteste & Befunde, umfängliche Krankenakten, Quartals- oder OP-Berichte sein. Jede Datei lässt sich zusätzlich noch mit einem Passwort versehen! Sie erhalten damit doppelten Schutz für wichtige Dokumente! 

Umfangreiche Unfallberichte inklusive Fotos und Gutachten lassen sich an den Geschädigten oder die Versicherung auch digital verschicken. Sparen Sie sich die lästigen Versandarbeiten und schonen Sie die Umwelt und verschicken Sie Ihre Dokumente künftig digital. Auch Angebote und individuelle Fahrzeugbeschreibungen landen mit FileExchange bequem auf dem Smartphone Ihres Kunden!

Veranstaltung: sicherer Datenaustausch
am 22. Oktober 2020 von 16 bis 18 Uhr

Damit ein Unternehmen effektiv arbeiten kann, müssen Mitarbeiter in der Lage sein, problemlos und einfach große Datenmengen zu versenden. Doch was muss ich beim Datenaustausch beachten? Welche Datenmengen kann ich verschicken? Und werden meine Daten denn sicher übermittelt? 

Lernen Sie eine DSGVO konforme Alternative zu WeTransfer kennen! Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 um 16:00 Uhr zeigen wir Ihnen wie Sie Ihre Daten künftig sicher versenden oder sogar von Ihren Kollegen, Kunden oder Partnern anfordern. Live im Einstein1 oder via Livestream.


Ihre Vorteile:

  1. Verschlüsselter Versand und Empfang von sensiblen Daten
  2. Keine Größenbeschränkungen
  3. Webbasiert – keine zusätzliche Software-Installation notwendig 
  4. Von überall erreichbar, lediglich ein internetfähiges Gerät wird benötigt
  5. Einhaltung der Datenschutzbestimmungen
  6. Sicher kommunizieren mit Kunden, Partnern und Lieferanten
  7. Echtheit gewährleisten: Plattform und Mailings in Ihrem Unternehmens-CI
  8. Einfache Anwendung für Ihre Mitarbeiter
  9. Maximierung des Datenschutzes


Diese Kunden vertrauen bereits auf FileExchange: 

Haben Sie sensible Daten zu verschicken? Wir präsentieren Ihnen unsere Lösung:

TE
SP
Sebastian Prüm
Bereichsleiter
+49 9231 9970 47