Erfolgreich gegen den digitalen Datenklau.

"Der Hacker-Angriff auf Politiker und Prominente lässt Internetnutzer um private Informationen bangen. Dabei gilt: Vorbeugen ist kein Hexenwerk."

Frau Katharina Melzner von der Frankenpost nutzte den erst kürzlich in den Medien veröffentlichten Hackerangriff auf Politiker und Prominente, um sich mit Rolf Brilla (Geschäftsführung ProComp) und  Andreas Ernstberger (Abteilungsleiter Network & Security Solutions) auszutauschen, wie sich solche Hacker-Angriffe erschweren lassen. 

Ob als Privatperson oder im Unternehmen tätig - mit ein paar einfachen Grundsätzen kann jeder dazu beisteuern, wichtige Daten vor Unbefugten fernzuhalten. Wie sich ein sicheres Passwort zusammensetzt, wo Sie Ihre Logindaten verwalten können und welche Rolle Software-Updates spielen, um Ihren PC oder das gesamte Netzwerk von Hackerangriffen zu schützen - all diese und viele weitere Handlungsempfehlungen lesen Sie in dem vollständigen Artikel der Frankenpost: 

Schützen Sie Ihr Netzwerk und informieren Sie sich jetzt!

AE

Weitere interessante Neuigkeiten:

Vidoesteraming Kath. Pfarramt Waldsassen

Videostreaming Pfarrei Waldsassen

Mit Beginn der Corona-Pandemie wurden große Ansammlungen verboten - so natürlich auch für alle Gläubigen in Religionsgemeinschaften. Livestreaming lässt alle Gläubigen dennoch an den Gottesdiensten teilhaben.
Referenz
IT-Sicherheit

Budgetplanung für IT-Sicherheit

Wie stark sollten Unternehmen in ihre IT-Sicherheit investieren? Wir haben fünf Tipps für Ihre Security-Strategie zusammengestellt.
Blog
IT-Security Check für Krankhäuser und Ärzte!

Gemeinsam gegen das Virus

Kostenfreier IT-Security Health Check für Einrichtungen des deutschen Gesundheitssystems: Ärzte, Krankenhäuser, Kliniken, Praxen oder Pflegeeinrichtungen und -heime.
News