Erfolgreich gegen den digitalen Datenklau.

"Der Hacker-Angriff auf Politiker und Prominente lässt Internetnutzer um private Informationen bangen. Dabei gilt: Vorbeugen ist kein Hexenwerk."

Frau Katharina Melzner von der Frankenpost nutzte den erst kürzlich in den Medien veröffentlichten Hackerangriff auf Politiker und Prominente, um sich mit Rolf Brilla (Geschäftsführung ProComp) und  Andreas Ernstberger (Abteilungsleiter Network & Security Solutions) auszutauschen, wie sich solche Hacker-Angriffe erschweren lassen. 

Ob als Privatperson oder im Unternehmen tätig - mit ein paar einfachen Grundsätzen kann jeder dazu beisteuern, wichtige Daten vor Unbefugten fernzuhalten. Wie sich ein sicheres Passwort zusammensetzt, wo Sie Ihre Logindaten verwalten können und welche Rolle Software-Updates spielen, um Ihren PC oder das gesamte Netzwerk von Hackerangriffen zu schützen - all diese und viele weitere Handlungsempfehlungen lesen Sie in dem vollständigen Artikel der Frankenpost: 

Schützen Sie Ihr Netzwerk und informieren Sie sich jetzt!

AE
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Andreas Ernstberger
+49 9231 9970-31

Weitere interessante Neuigkeiten:

Körpertemperatur messen

Temperaturmessung von Personen

Das wichtigste Ziel, das alle Unternehmen während und nach der Krise verfolgen ist es für ausreichend Prävention zu sorgen und die erneute Ausbreitung des Virus so gering wie möglich zu halten.
News