Neubau

Erweiterung des Bürogebäudes 2019

ProComp investiert 900.000 Euro in neue, moderne Büroräume. 

7.11.2019 | Unterkonstruktion der Innenwände steht

Gut erkennbar zeichnet sich die Aufteilung der Büroräume ab. Man kann sich mittlerweile gut vorstellen wie die zukünftigen Büros und Aufenthaltsräume aussehen werden. Nur noch wenige Wochen bis zur Fertigstellung. Auch von Außen nimmt das Gebäude "Form" an. Die Fenster und Türen sind bereits eingebaut und Teile im Außenbereich werden verputzt. 
Wir sind auf die weiteren Fortschritte gespannt!

17.9.2019 | Richtfest: Fertigstellung der ersten Bauabschnittes

Am 17.9 konnten die Bauherren und die Bauverantwortlichen den ersten Bauabschnitt feierlich abschließen. Der Rohbau des Erweiterungsbaus steht:

Richtspruch für den Erweiterungsbau der Firma ProComp
Richstpruch der Firma ProComp
Die Bauherren und Bauverantwortlichen

von links nach rechts: Roland Meichner, Stefan König, Alexander Putzer, Stefan Pöllmann, Florian Sirch, Veronika Sirch, Rolf Brilla, Simon Pachali, Eustach Boger.

13.9.2019 | Viel Holz für unseren Neubau

Viele Holzbalken schaffen eine massive Dachkonstruktion, perfekt angepasst an die Optik und Bauweise unseres bestehenden Gebäudes. Bereits für kW38 ist ein kleiner Durchbruch geplant, um beide Gebäude zu verbinden:

September Neubau
ProComp

2.9.2019 | die ersten Wände stehen

Seit einigen Wochen wird gehämmert, gebaggert und gebaut was das Zeug hält. Was man in 8 Stunden alles schaffen kann, zeigte die Firma Karl Roth Baumeister GmbH & Co. KG. In nicht mal einem Arbeitstag entstand - dank der Holzständerbauweise - fast das Erdgeschoss unseres neuen Büros. Wir sind auf die nächste große Veränderung gespannt. 

September Neubau

31.7.2019 | offizieller Spatenstich

Mit dem Spatenstich am 31. Juli fiel der Startschuss für den Bau des inzwischen dritten Bürogebäudes. Die Geschäftsräume werden um rund 430 qm Bürofläche erweitert. Zudem sind weitere Parkplätze und ein großer Veranstaltungsraum mit eingeplant. „Das neue Bürogebäude gibt uns Raum, die Digitalisierung bei uns und die Digitalisierungsprojekte unserer Kunden noch besser voranzutreiben. Wir schaffen Platz, um weiter zu expandieren und qualifizierte Fachkräfte für uns zu gewinnen.“ Rolf Brilla, Geschäftsführer ProComp GmbH.

Spatenstich ProComp

von links: Oliver Weigel, Oberbürgermeister Stadt Marktredwitz | Roland Meichner, Geschäftsführer ProComp GmbH |  Veronika Sirch, Geschäftsführerin Karl Roth Baumeister GmbH  | Rolf Brilla, Geschäftsführer ProComp GmbH | Martin Schöffel, Mitglied des bayerischen Landtages

Bereits bis zum Ende des Jahres soll das Bauvorhaben abgeschlossen und die neuen Räume bezugsfertig sein. Mit dem Neubau werden zudem weitere Arbeitsstellen geschaffen.

Hier finden Sie zum Nachlesen den Bericht aus der Frankenpost.

Noch Fragen?

RM
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Roland Meichner
+49 9231 9970-11