Professionelles WLAN im Unternehmen


Worauf es bei einem Unterneh­mens-WLAN ankommt

Wireless LAN ist als Mittel zur Verbindung miteinander und mit der ganzen Welt nicht mehr wegzudenken.  Zu Hause für Smart Home und Smart-TV, an öffentlichen Plätzen, in Städten, an Flughäfen oder in Hotels. Aber auch für Unternehmen: ob Handscanner im Lager, Smartphones der Gäste und Notebooks im Besprechungsraum - WLAN gehört inzwischen zur Normalität und findet überall Anwendung.

WLAN im Unternehmen

Gute Planung ist die halbe Miete

Die Planung einer professionellen WLAN-Infrastruktur ist dabei deutlich komplizierter, als man es von zu Hause gewohnt ist. Dort ist oft ein einzelner Access Point ausreichend. Größere Flächen in Unternehmen und auf dem Firmengelände müssen lückenlos abgedeckt werden, ohne dass eine zu große Überlagerung und Kanalauslastung auftritt. 

Mit Gebäudeplänen der Unternehmen führen wir mit Ekahau Pro eine Simulation für die flächendeckende WLAN-Abdeckung durch. Nach Festlegung der Anforderungen (VoIP over WLAN, Anzahl Clients, gewünschte Bandbreite etc.) werden alle Wände und Dämpfungsbereiche (Aufzüge, Treppen) eingezeichnet und die Access Points in der Software platziert. Dadurch ermitteln wir die notwendige Anzahl der Access Points und deren idealen Standort. Die Hauptaufgabe der Access Points besteht darin, das Verbindungsglied zwischen den mobilen Endgeräten und dem Firmennetz bzw. dem Internet zu bilden und eine flächendeckende Abdeckung zu schaffen. 

Ein zentrales Management über die Firewall oder die Cloud ermöglicht den Administratoren einen schnellen und umfassenden Überblick über verbundene Geräte, Auslastung und zentrale Konfiguration.


WLAN im Unternehmen richtig absichern

Die Gefahr von Cyberangriffen auf Unternehmensnetzwerke steigt rasant an. Oft versuchen Hacker auch über das WLAN Netzwerk in ein Netz einzudringen. Für eine Absicherung gibt es diverse Möglichkeiten: Einmalig, gültige Gäste Voucher („WLAN-Schlüssel“), Active Directory Zugangsdaten und -computerkonten, sowie WPA3 Preshared Key (jeder Client erhält seinen eigenen Preshared Key)  oder einheitlichen WPA3 Preshared Key, sind die gängigsten und zuverlässigsten Methoden. Bei den Produkten setzen wir auf die namhaften Hersteller Cisco Meraki und Sophos und garantieren unseren Kunden ein optimales WLAN-Erlebnis!

 

WLAN-Probleme lösen: Verbindungsfehler, Abbrüche & lange Ladezeiten

professionelles WLAN im Unternehmen

Probleme bei einer bestehender WLAN-Infrastruktur lassen sich mit modernen Messgeräten feststellen. Wir ermitteln Verkabelungsfehler, Kanalüberschneidungen, Authentifizierungsfehler und Störquellen und beseitigen diese. 

Stellen Sie uns Ihre Anfrage - wir beraten Sie umfassend zu allen Möglichkeiten rund um Ihr WLAN!

LD
Ludwig Deyerling
System Engineer
+49 9231 9970 29
AE
Andreas Ernstberger
Bereichsleiter
+49 9231 9970 31

Weitere interessante Themen:

DSGVO konforme Videoüberwachung

DSGVO-konforme Videoüberwachung

Was ist bei einer DSGVO-konformen Videoanlage zu beachten? Welche Risiken lauern für den Betreiber der Anlage? Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst:
Blog
Cayuga R16

Cayuga R16 Update

Das Release des Video Management Systems (VMS) Cayuga R16 erleichtert dem User die Verwaltung mit neuen Features und Funktionen.
News