Mobile First: Ist Ihre Webseite optimal für mobile Geräte geeignet?

Responsive Layout

Bereits heute erfolgt die Mehrheit der Suchanfragen bei Google über ein mobiles Gerät. Google hat darauf reagiert, indem die Grundlage für die Indexierung einer Seite von der Desktop-Variante auf die mobile Variante geändert wurde. Mit der Mobile-First-Indexierung crawlt und indiziert der Google-Bot hauptsächlich Seiten mit dem Smartphone-Agenten. Die URL´s, die für den Benutzer am besten geeignet sind, werden in den Suchergebnissen angezeigt.

Was bedeutet das für Sie? Falls bisher noch nicht geschehen, sollten Sie die Mobilfreundlichkeit Ihrer Website überprüfen bzw. sich mit dem Thema Responsive Layout auseinandersetzen. Google selbst empfiehlt eine Website mit responsivem Layout. Das heißt, Inhalte und Quelltext einer Seite sind sowohl in der Desktop- als auch in der Mobile-Variante identisch. Das Layout wird automatisch dem Ausgabegerät, also Handy, Tablet oder Desktop angepasst.Searchmetrics hat für Sie 6 Tipps für die Umstellung auf den mobilen Indexierungsprozess zusammengestellt. Wir sind offizieller Partner von Searchmetrics für datengetriebenes SEO.

Searchmetrics SEO & Marketing Blogbeitrag

Webseitenbesitzer, die unser Content-Management-System CONTAILOR einsetzen, können sich entspannt zurücklehnen. Denn jede Website mit CONTAILOR ist 100 Prozent responsive.  Ihre Seite verfügt nur über eine Desktop-Variante? Dann helfen wir Ihnen dabei den Schritt zur mobilen Website zu machen - mit CONTAILOR, das pflegeleichte Stressfrei-CMS.  Weitere Informationen finden Sie unter contailor.de.

Noch Fragen?

SP
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Sebastian Prüm
+49 9231 9970-47

Weitere Neuigkeiten für Sie:

ProComp Forum 2019

Rückblick ProComp FORUM 2019

Unser diesjähriges Forum stand ganz unter den Zeichen Mobil. Sicher. Smart. Tools, die den Arbeitsplatz unterstützen und den Mitarbeitern noch mehr Mobilität bieten, ohne an Sicherheit zu verlieren wurden für diesen Tag fokussiert.
News